mobile e.V. Logo
 
 

Publikationen der "Gesellschaft der Freunde von Möbel- und Raumkunst e.V."

Eine eigene Publikationsreihe beleuchtet bisher kaum beachtete Aspekte der Möbel- und Raumkunst. Dabei verbindet sich der wissenschaftliche Anspruch an die Texte mit professioneller Präsentation der Objekte. Somit entstehen – in der Regel in Zusammenarbeit mit den öffentlichen Einrichtungen, in denen sich die besprochenen Kunstwerke befinden - neue Quellen für die Möbelforschung.

Neben diesen gedruckt vorliegenden Publikationen beginnt Mobile mit einem zweiten Format von öffentlich zugänglichen Beiträgen aus den Reihen seiner Mitglieder.

 

Die Zeichenmappe des Ebenisten Johannes Klinckerfuss (1770-1831)

Möbelzeichnungen des Empire und Biedermeier

Autor: Wolfgang Wiese

Hrsg. von mobile - Gesellschaft der Freunde von Möbel- und Raumkunst e.V. und dem Landesmuseum Württemberg. Regensburg 2013.

228 Seiten, 215 farbige Abb.; bei einer Spende an den Verein von wenigstens 40 € erhältlich.

Wenn Sie Interesse an dieser Publikation haben, schreiben Sie uns eine E-Mail.